Grundlagen des Online Training

online teaching – Medienkompetenz
online.Kurs
80 Einheiten / 90 Einheiten

Wie kann ich erfolgreich (Lern-) Inhalten in online Seminaren und -Trainings kompetent vermitteln?

Um erfolgreich (Lern-) Inhalte in online Seminaren, virtuelle Classrooms, Webinaren oder Live Online Trainings kompetent zu vermitteln, stehen TrainerInnen und Referenten vor speziellen Anforderungen.

Methodik

Unsere online.Lehrmethode

Sie lernen die Oberflächen von opensource Software LMS und für das live-online Learning (zB moodle, teachlr, WordPress, Zoom, Microsoft Teams…) kennen, welche Kommunikationswerkzeuge im live online Training sinnvoll sind und wie Sie sich dafür vorbereiten. Sie üben & festigen durch Aufgaben und Praxiseinheiten in Live-Session ihr Wissen mit ihren Referenten.

Du erlernst die Grundlagen der online.Trainingskompetenz für live online Seminare & Einheiten und bereitest dich begleitend für die darauffolgenden Praxiseinheiten und Inputs – Live-Sessions vor.

In den 4 x 2 Einheiten Praxiseinheiten lernst du dein Wissen durch Fallbeispiele auszuprobieren, mit Übungen zu vertiefen und aktiv eine Trainingssession oder Mini-Seminar zu leiten

Zur Prüfung

leitest du ein selbst konzipierten MiniKurs, den du davor online eingereicht hast ab. Bei positivem Abschluss erhält du eine e-teaching-Kompetenzbestätigung

  • Teilnahmebestätigung mit 80 Einheiten

    – Video Classes on demand
    – mit Tutorials & Skripten
    – 4 x 2 online Sessions
    – Teilnahmebestätigung mit 80 Einheiten

    Lehrgangsgebühr 490 Euro

     

  • Kompetenzzertifikat 90 Einheiten

    • eine virtuelle Classroom Planung/Konzept positiv einreichen
    • Prüfung:  1 Live Mini-Seminar online & anschließendes Fachgespräch positiv absolvieren
    • Kompetenzzertifikat Online Training & Medienkompetenz mit 90 Einheiten

    120 Euro Prüfungsgebühr

  • Nächster Start

    Start: Juni 2020

Module

80 Einheiten – bzw. mit Prüfung 90 Einheiten

  • Einführung in die Masterclass

    Begrüßung, Vorstellung und Ablauf

  • Einführung & Umgang mit openSource Software für Live-online Learning

    Mehrere Learning-Management-System & Virtual Classroom Software kennenlernen und vergleichen

  • Einführung ins online Lernen

    Grundlagen des Lernens und internetbasierten Lehrens und Lernens

  • Kommunikationswerkzeuge

    Grundlagen der Kommunikation mit TeilnehmerInnen im online Training

  • Vor- und Nachbereitung vor Lern-& Präsentationseinheiten

    Einführung in die Planung und Konzeption von Virtual Classroom-Learning Angeboten

  • Didaktische Lern.Methoden & Werkzeuge im online.Training

    Einführung in die pädagogisch-didaktischen Grundlagen des online Training

  • Der Beginn, Ablauf und Ende einer Live-online Session

    Live online Sessions – Praxisanwendung
    In den 4 x 2 Einheiten Praxiseinheiten lernst du dein Wissen durch Fallbeispiele auszuprobieren, mit Übungen zu vertiefen und aktiv eine Trainingssession oder Mini-Seminar zu leiten

  • Abschlussvorbereitung & Prüfung

    ABSCHLUSS: Teilnahmebestätigung 

    – alle Video.classes durchnehmen,
    – zu den Live-online Session anwesend sein

    ABSCHLUSS PRÜFUNG: Kompetenzbestätigung

    zusätzlich to do:
    – eine virtuelle Classroom Planung/Konzept positiv einreichen
    – Prüfung:  1 Live Mini-Seminar online & anschließendes Fachgespräch positiv absolvieren